Unser Ziel? Den Jo-Jo-Diät-Wahnsinn stoppen.

Wie das geht? So einfach wie noch nie – mit vitelements, dem Vitalstoffriegel:  kalorienarm, sättigend und vollwertig!

Gesteckt hat sich dieses ehrgeizige Ziel Dr. Marc Weitl, Geschäftsführer von vitelements. Warum auch nicht? Der promovierte Sportmediziner hatte schließlich dasselbe Ziel vor Augen, als er vor 15 Jahren cardioscan gegründet hat. Ein Programm für medizinische Check-ups in Fitnessstudios, das mittlerweile weltweit Millionen Menschen motiviert und fit hält.

„vitelements ist die logische Ausweitung und Ergänzung des Gesundheitskonzepts cardioscan im Ernährungsbereich. Unsere Kunden haben uns immer gefragt, welche Ernährung wir empfehlen, während sie ihren Lebensstil durch mehr Bewegung optimieren – und da es auf dem Markt nichts gab, haben wir uns an die Entwicklung eines kalorienarmen Produkts aus natürlichen Zutaten gemacht, das den Stoffwechsel optimal unterstützt, alle Nährstoffe enthält und dabei trotzdem sättigt.“ vitelements was born.

Unterstützung bei der Mission, Menschen zu einem besseren Lebensstil zu verhelfen, fand Weitl in Geschäftspartner Holger Weiß. Selbst seit früher Kindheit begeisterter Sportler, entwickelte er schon bald seine zweite Leidenschaft: Produkte für den Sport- und Fitnessmarkt zu entwickeln und zu vermarkten.  Ein BWL-Studium, bei dem sich seine und Marcs Wege erstmalig kreuzten und viele spannende Jahre in großen Sportartikel- und Fitnessunternehmen folgten. Und dann kamen vitelements.

Ein Riegel erobert die Welt.

Was die beiden Sportjunkies verbindet? Ganz klar: Die Liebe zu vitelements!

Holger: „Ich esse im Büro täglich 2-3 Riegel Metabolic– und Choc Bars zwischen Frühstück und Abendessen“

Bei Marc sieht’s nicht anders aus: „Ich liebe die vitelements Riegel, weil sie Ernährung so einfach machen – und auch noch funktionieren! Deshalb bin ich auch selbst mein bester Kunde!“